Transsib-Reise selber planen

Was wird die Reise kosten?

Nachdem Sie sich nun Ihren Reiseplan ausgewählt haben, entscheiden Sie, wie Sie in den Städten übernachten möchten.

Hinweis: Ohne Buchung von allen Übernachtungen in den Orten,  wo sie die Bahnfahrt unterbrechen, können wir die Reise in der Regel nicht organisieren

Reise- und Unterkunftspreise

Da Sie auf den folgenden Seiten die Preise der gängigsten Strecken, Hotels bzw. Familienunterkünfte und Transfers finden, können Sie den Preis Ihrer Bahnreise selbst ausrechnen. Bei Unterbrechungen der Bahnfahrten müssen immer die Preise der einzelnen Strecken addiert werden. Es fehlt nun nur noch der Preis für die An- bzw. Abreise mit der Bahn oder mit dem Flugzeug.

Flüge ab/bis Deutschland und Flüge weltweit

Fragen Sie bei Ihrer Buchung nach unseren besonders günstigen Preisen für die Fluganreise nach Moskau und unseren Komplettangeboten für Flüge. Bitte geben Sie dabei den Tag des Fluges, die Strecke und die Namen an, damit wir Ihnen einen verbindlichen Flugpreis nennen können. Sollten Sie einen besonderen Destinationswunsch haben, teilen Sie uns diesen bitte mit.
Wir buchen für Sie alle Flüge – weltweit.

Bahnfahrten ab/bis Deutschland

Auch hier haben Sie die Möglichkeit, unsere attraktiven Bahnpreise und mögliche Komplettangebote zu buchen. Wir benötigen zu diesem Zweck den Tag Ihrer geplanten Abfahrt, den gewünschten Streckenabschnitt und die Namen der Reisenden, um Ihnen einen verbindlichen Bahnreisepreis nennen zu können.

Wann sollte eine Reise bestellt werden?

Der ideale Zeitpunkt für eine Buchung ist zum großen Teil abhängig vom Zeitaufwand, der für die Besorgung der notwendigen Visa erforderlich ist.

  • Bei einer Reise, für die Sie lediglich ein Visum für Russland benötigen, sollten Sie dieses möglichst 6 Wochen vor Reisebeginn bestellen.
  • Bei Reisen bis Peking ohne Mongolei-Durchquerung oder -aufenthalt ist das Visum 8 Wochen vorher zu bestellen.
  • Wenn Sie während Ihrer Reise durch die Mongolei fahren bzw. dort unterbrechen sind sogar 9 Wochen Bearbeitungszeit erforderlich.
    Genaueres entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Visafragen.

Was wird für die Buchung benötigt?

Vollständige Angaben

Sollten Sie sich nun schon voller Tatendrang an die Zusammenstellung Ihrer persönlichen Reise gemacht haben und entschlossen sein, sich Ihren Lebenstraum auf der Transsibirischen Eisenbahn zu verwirklichen, so geben Sie uns unbedingt neben Ihrem Namen auch das Geburtsdatum und die Reisepassnummer an!

Reisepass noch gültig?

Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Reisende hinaus gültig sein!
Für einen touristischen Aufenthalt in der Mongolei (max. 30 Tage) besteht für Deutsche Staatsbürger keine Visapflicht.

Reiseunterlagen

Sie erhalten in der Regel die Zugfahrkarten für Strecken mit Abfahrt im Ausland nicht im Original, sondern entsprechende Gutscheine. Die Fahrkarten liegen dann entweder im gebuchten Hotel im Abfahrtort bereit oder werden beim gebuchten Transfer übergeben. Ansonsten müssen Sie die Fahrkarten selbst bei unseren Agenturen vor Ort abholen. Falls Sie Fahrkarten im Original wünschen, kostet der Versand nach Deutschland ca. 80 € pro Sendung.

 

 

Wie plane ich meine Reise?

Mongolische Steppe

 

Transsib-Reiseroute vorher festlegen

Wenn Sie eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn unternehmen möchten, müssen Sie die Reiseroute vorher genau festlegen, da alle Bahnfahrkarten nur für den gebuchten Zug und Abfahrtstag gültig sind.

Transsib-Fahrpläne kennenlernen

Nachdem Sie die Orte festgelegt haben, in denen Sie Ihre Bahnfahrt unterbrechen wollen, sollten Sie sich mit den Fahrplänen der Züge vertraut machen.

Wichtig:

  • Für Fahrten in Russland können Sie nur innerrussische Züge nutzen, das heißt, keine Teilstrecken von grenzüberschreitenden Zügen.

Frühzeitig buchen

Transsibirische Eisenbahn Die wenigsten Züge in Russland fahren täglich. Insbesondere die internationalen Züge haben meist nur eine Abfahrt pro Woche. Die innerrussischen Züge fahren oft nur an geraden oder ungeraden Daten ab. Es besteht eine Knappheit an Waggons, buchen Sie daher bitte frühzeitig.

Strecken-Planung rückwärts

Berücksichtigen Sie außerdem bei der Transsib-Reiseplanung, dass Sie Ihre Reise immer vom Ende her planen. Wenn Sie zum Beispiel nach Peking reisen möchten, beginnen Sie Ihre Planung mit dem Fahrplan von Zug 24 oder Zug 4 von Ulaan Baatar nach Peking.

Möchten sie Ihre Bahnfahrt nicht in der Mongolei unterbrechen, können Sie nur mit dem Zug 20 ab Moskau oder Irkutsk fahren oder mit dem Zug 4 ab Moskau bis Peking durchfahren (Ab Irkutsk gibt es in der Regel keine freien Plätze im Zug 4, insbesondere wenn Sie im 2-Bettabteil fahren möchten).

Dann planen Sie die Fahrt von Russland nach Ulaan Baatar. Sie können dafür den Zug 6 mit Abfahrt ab Moskau oder Irkutsk nutzen, der zweimal pro Woche fährt, oder den Zug 264 ab Irkutsk mit regelmäßiger Abfahrt!

Nun bestimmen Sie die Länge Ihres Aufenthalts in Irkutsk, damit Sie mit einem Zug aus Moskau oder einer anderen späteren Station, Irkutsk erreichen. Wollen Sie weitere Stopps einlegen, gilt grundsätzlich: Immer vom Reiseende zum Reisebeginn hin planen! Bei einer Reise von Ost nach West beginnen Sie bitte mit den Fahrplänen der Züge ab Peking.

Alle weiteren Fahrpläne und internationale Strecken entnehmen Sie den entsprechenden Abschnitten.